Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

essence show your feet designer sole sticker – 02 pink is beautiful (LE)

Nette Idee mit Mankos, ich würde sie wahrscheins so nicht mehr kaufen...

Ich bekam von essence / Cosnova ein Testpaket zur High Heel Mania LE zugesendet.
Hier testete ich die Klebefolien für die Sohlen. Ich habe „02 pink is beautiful“ erhalten.

Die Klebefolien sind in einer Pappumverpackung untergebracht, mit Anleitung und Infos. In meiner Packung waren drei Folien, ich weiß nicht, ob das normal ist.

Die Folien sind etwas dicker und können so kaum reißen oder kleine Unebenheiten durchlassen. Das finde ich gut.
Also Schuh gesucht und los gehts.
Eine der Folien hat bei mir sogar für ein ganzen Paar gereicht, perfekt!

Also Folie angehalten und grob zerschnitten. Dann die Sohle gereinigt (habe dafür Nagellackentferner genutzt) und die Folie draufgeklebt. Dabei habe ich in meinem Fall von vorne angefangen und die Folie Stück für Stück festgedrückt, damit keine Blasen entstehen können. Die Folie klebt ganz ordentlich, man kann sie aber nochmal kurz „anlupfen“ und korrigieren. Klebt sie einmal fest, muss man sie abreißen.


Dann schnappte ich mir die Nagelschere und versuchte, möglichst akkurat zu schneiden. Dies ist aber recht kompliziert, da ich ja ganz nah am Schuh bzw. Leder schneiden muss und ich ein wenig Angst habe, in den Schuh zu schneiden. Mit einem Messer habe ich es mich nicht getraut.

Am Absatz hinten gefällt mir das Ergebnis überhaupt nicht, da es aufgrund der Rundung ein wenig absteht und ich es nicht besser kürzen kann.


Außerdem gefällt mir meine selbst geschnittene gerade Kante vorne am Schuh gar nicht und somit gehe ich beim 2. Schuh etwas anders vor.

Ich nutze die gerade Kante um die Lauffläche klar abzugrenzen und drücke die Folie wieder fest. Diesmal verzichte ich auf die Rundung und schneide es hier ebenfalls gerade ab. Dann drücke ich mit den Fingern fest auf die seitlichen Kanten, um mir eine Art „Schneidelinie“ zu erschaffen, was mehr schlecht als recht geht, aber trotzdem hilft.
Diesen Schuh finde ich nun schon deutlich schicker, als den ersten und finde, dass ich so auf die Straße gehen kann.

Wenn man sich die Schuhe jedoch näher betrachtet, fällt ienem die Schneidekante auf jeden Fall auf, weil sie seitlich weiß ist und ich denke, wenn man die Schuhe im Schwarzlicht anhätte, würde sie leuchten. Hier fände ich schwarz deutlich geschickter, zumal die meisten Sohlen schwarz sind.

Ich habe die Schuhe nun nur 3 mal angehabt, aber an der Folie hat sich nicht geändert, sie klebt immer noch am Schuh. Ich war jetzt natürlich nicht in einer Pfütze mit ihnen, von daher weiß ich nicht, wie es da aussehen würde. Aber normalerweise sollte der Kleber das abkönnen.

Ich denke, es ist eine nette Spielerei, mehr aber auch nicht. Das Konzept stimmt für mich nicht ganz, ein paar Sachen müssten verbessert werden.
Ich würde mir die Folien nach dem Test nicht mehr kaufen.
Zumal man ungefähr einen Satz an Folie verbraucht, um mal den Dreh rauszuhaben. Ich denke, bei den Testschuhen ist das in Ordnung, bei wirklich hohen HighHeels würde man mehr von der Sohle sehen, das würde mir nicht gefallen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Schuheinlagen

Dieser Artikel wurde seitdem 2463 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOeinfache Anwendung
XXXXXlassen sich angenehm tragen
XXXOOoptimal für den täglichen Gebrauch
XXXXXpassen in fast jeden Schuh
XXXOOalle Herstellerversprechen werden erfüllt

Gesamtwertung: 4,0 von 5,0

Produkt kaufen

2 von 2 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 1x kurz & prägnant
  • 2x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 2x gute Bildqualität
  • 2x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.