Jetzt registrieren!
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Finde die besten Produkte

Anzeige

Ombré-Lips reloaded

Mit diesem Tipps gelingt euch die neue Version des altbekannten Lipstick Styles.

Anzeige

Ombré-Lips reloaded

Wenn die Mund-Nasen-Maske fällt, seid ihr die Ersten, die panisch die Hände vor den Mund halten? Falls ihr gar nicht mehr wisst, wie ihr die so vernachlässigten Lippen richtig in Szene setzen könnt, seid ihr hier genau richtig! Lest jetzt, wie ihr euren Lippen die nötige Aufmerksamkeit schenken könnt und sie für die Momente ohne Mundschutz zum stylischen Hingucker macht.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tamaraah.com (@tamaraahblogs)

Farbverlauf ist angesagt

Absolut im Trend sind dieses Jahr die sogenannten Ombré-Lips. Kommt euch das bekannt vor? Richtig, diesen Trend gab es vor Jahren schon einmal. Allerdings wurde er damals so geschminkt, dass die Lippen von innen nach außen dunkler wurden. In 2022 wird der Look komplett neu erfunden, denn die Farben verlaufen nun von einer zur anderen Seite. Dazu tragt ihr eine Lippenstiftnuance auf der einen Seite des Mundes auf und eine zweite auf der anderen Seite. Besonders harmonisch wirken die Ombré-Lips, wenn die beiden Farben aus einer Familie stammen, aber das ist kein Muss. Nun müsst ihr eure Lippen so oft aufeinander pressen, bis die Farben ineinander verlaufen. Et voilà, fertig sind die Ombré-Lips reloaded!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tarte Cosmetics (@tartecosmetics)

Halo ist nicht nur ein Hit von Beyoncé

Als Variante dieses neuen Ombré-Looks könnt ihr eure Lippen in zwei Farben schminken und zusätzlich in der Lippenmitte einen hellen Akzent setzen. Damit macht ihr eure Lippen zu angesagten Halo-Lips.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Romi Santopolo (@romi.santopolo)

Wir geben es zu: Der neue Ombré-Lips-Look ist gewöhnungsbedürftig und gefällt sicherlich nicht jede*r. Aber probiert ihn doch einfach mal aus und entscheidet dann, ob er etwas für euch ist. Viel Spaß beim Pinseln!

Dieser Artikel wurde verfasst am 14. Februar 2022
von in der Kategorie Artikel

Dieser Artikel wurde seitdem 166 mal gelesen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige