Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence multi dimension XXXL shine nail polish, Farbe: 66 Most Wanted

Schöne Farbe, Auftrag und Haltbarkeit (mit Überlack) sind okay. Aber beim Aushärten wird der Lack zu einer zickigen Diva!

Anzeige

Für Pinkmelon durfte ich 2 Wochen lang den neuen Farbton „66 Most Wanted“ aus der multi dimension- Nagellackreihe von essence testen.

Der Lack befindet sich in der herkömmlichen essence-Nagellackflasche. Sie ist komplett rund und hat einen matten silbernen Schraubverschluss an welchem sich auch der Pinsel befindet. Für ca. 1,75€ bekommt man 8ml Nagellack.

essence verspricht: „Spezielle Formel für ein langanhaltendes, deckendes & extrem glänzendes Finish.“

Die Farbe stecke ich mal in die „Taupe“-Richtung. Als ich den Nagellack auf den Nägeln hatte wurde ich gefragt ob ich im Matsch gespielt habe oder ob ich mich beim Essen einer Vollmilchschokolade nicht zurückhalten konnte 😀 . Die Farbbezeichnung trifft es natürlich auch ;). Wenn ich die Farbe in Farben beschreiben müsste (hä? :D) würde ich sagen: Braun mit ein bisschen Lila und ein Hauch von Grau.

Die Verschlusskappe liegt mit dem Pinsel sehr gut in der Hand. Der Pinsel ist lang aber eher dünn und fächert so auch nicht allzu weit auf. Ich komme mit dem Pinsel gut zurecht, auch wenn er einen ticken breiter sein könnte. Der Lack lässt sich mit dem Pinsel gut verteilen.

Allerdings reicht 1 Schicht nicht aus um ein deckendes Ergebnis zu bekommen (bei mir jedenfalls nicht). Ich brauche 2 Schichten und wenn ich gaaaanz perfekt arbeiten möchte, sogar teilweise 3 Schichten.

Die Trockenzeit ist bei der 1. Schicht völlig in Ordnung. Bei der 2. Schicht dauert es dann wieder ein wenig länger, aber es liegt noch im Rahmen…dachte ich zumindest. Trocken ist der Lack augenscheinlich, aber das komplette Aushärten dauert bei mir ewig. Ich habe ihn einige Stunden vor dem Schlafen gehen aufgetragen. Am Morgen stellte ich viele lustige Abdrücke von meiner Bettdecke auf meinen Nägeln fest. Egal ob mit oder ohne Unterlack, der Nagellack braucht ewig bei mir um richtig auszuhärten. Okay…er wird nie mehr abends aufgepinselt! 😀

Die Farbe entspricht eigentlich der Farbe in der Flasche, je nachdem wie viele Schichten man benötigt wird er minimal dunkler.

Der Lack glänzt wirklich sehr schön, auch ohne Überlack. Vereinzelt konnte ich aber leider ein paar Bläschen feststellen.

Zur Haftfestigkeit lässt sich sagen, dass der Lack ohne Überlack bei mir nicht lange durchgehalten hat. Nach dem ersten Tag splitterte der Lack bei mir schon an den Spitzen ab. Mit Überlack hielt er 3-4 Tage durch. Für den günstigen Preis kann man das aber verkraften. Ich habe den Lack bzw. meine Hände in der Testphase nicht besonders gequält, sondern ihn/sie nur den normalen Strapazen ausgesetzt: duschen, baden, putzen, Katzen streicheln 😀 .

Fazit: Die Farbe finde ich eigentlich sehr schön und die kurze Haltbarkeit ohne Überlack ist zu verschmerzen. Aber dass der Lack so lange zum Aushärten braucht gefällt mir allerdings eher weniger und das ist für mich ein ganz dicker Minuspunkt. Ich finde es sehr schade…wir hätten sonst gute Freunde werden können.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 2576 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXOOgute Deckkraft
XOOOOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,0 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.