Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Manhattan 2in1 Concealer & Fixing Powder, Farbe: 30 warm beige („New York Royalz“ LE)

Tolles Produkt, das zum Glück ab November 2011 im Standardsortiment vertreten ist. Absolute Kaufempfehlung und ein Nachkaufprodukt. Der beste Concealer den ich je hatte! Ich würd ihn nicht mehr hergeben wollen.

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir aus der aktuellen „New York Royalz“ LE von Manhattan das „2in1 Concealer & Fixing Powder“ in der Farbe „warm beige“ (Nummer 30) gekauft.
Ab November 2011 wird dieses Produkt dann auch ins Standardsortiment übernommen.

Das Produkt befindet sich in einem sehr unscheinbaren kleinen, runden Kunststofftiegel.
Der Durchmesser liegt bei etwa 3,5cm, die Höhe bei 3cm.
Das Döschen besteht aus mehreren Etagen, wie man auf den Bildern gut erkennen kann.
Es gibt ganz oben einen Deckel zum Klappen. Wenn man diesen aufmacht, was im Übrigen recht einfach geht, obwohl die Dose sicher verschlossen ist, kommt darunter der Concealer zum Vorschein. Im Deckel kann man des Weiteren einen Spiegel finden, der aber recht klein ist, wodurch ich diesen nur dann nutze, wenn ich keinen anderen zur Verfügung habe.
Den schwarzen Teil kann man außerdem abschrauben. Darunter findet man dann ein kleines Gummischwämmchen, das sehr weich und feinporig ist. Wenn man dieses rausnimmt, sieht man darunter ein Sieb, das weiß verklebt wurde, damit kein Pulver austreten kann. Diesen Kleber muss man vor der ersten Verwendung entfernen. Das Sieb kann man theoretisch ausbauen, sollte man aber nur dann, wenn man sehr viel Produkt darauf liegen hat und etwas wieder in den Behälter zurückschütten möchte.
Den Pudern bekommt man am besten auf das Sieb, wenn man das Schwämmchen rausnimmt und den Concealer wieder verschraubt. Dann schüttelt man 1mal nicht all zu kräftig. Das hat bei mir schon vollkommen ausgereicht.
Es gibt leider keine Mengenangaben auf dem Concealer, aber in der Pressemitteilung auf Pinkmelon.de heißt es, dass weniger als 5g enthalten ist.

Zur Farbe möchte ich mal so viel sagen. Als ich die Farbe im Laden gesehen habe, dachte ich, dass sie mir wesentlich zu dunkel ist, da ich schon ein ziemliches Hellhäutchen bin. Ich bin zwar im Sommer einen Hauch braun geworden, aber eben nicht sehr stark.
Jedenfalls habe ich mir dann die Farbe aufgetragen (Tester war vorhanden, was ich sehr positiv fand!) und musste feststellen, dass sie wirklich perfekt zu mir passt. Ich habe noch nie so eine perfekte Concealerfarbe für mich gehabt und ich denke, dass sie im Winter auch noch passen müsste. Aber für absolute Hellhäutchen wird sie vermutlich zu dunkel sein.

Der Hersteller verspricht eine cremige Konsistenz. Das kann ich absolut bestätigen.
Der Concealer lässt sich daher super aufnehmen. Das lässt sich super und am besten mit einem Concealerpinsel machen. Dazu muss man einfach das Produkt mit dem Pinsel auftragen und dann mit dem Finger einarbeiten. Das gefällt mir besser, als es auch mit dem Finger aufzunehmen, da es so zum einen hygienischer ist und zum anderen sich das Produkt gezielter auftragen lässt.
Da die Konsistenz so cremig ist, kann man es wirklich super verteilen und mit dem Finger einarbeiten. Ich brauche morgens höchstens 2 Minuten bis der Concealer perfekt sitzt.
So und zur Krönung schraubt man nun noch das Döschen auf, nimmt mit dem Schwämmchen etwas Puder auf und verteilt es damit, indem man dieses einfach nur leicht aufdrückt und eventuell etwas langstreift. Aber es ist so gut wie kein Druck nötig. Danach kann man leichte Puderreste noch mit dem Finger etwas verteilen.

Die Deckkraft finde ich toll. Augenringe (auch stärkere) werden wirklich gut abgedeckt und auch rote Stellen kann man hiermit förmlich wegzaubern. Das konnte ich die letzten Tage ganz besonders gut testen, da ich krank bin und deshalb nicht so gut schlafe. Jedenfalls sehe ich morgens zur Zeit eher leichenhaft aus und dieser Concealer zaubert mir eine Frische ins Gesicht, als sei ich ausgeschlafen – WOW! Ich bin schwer begeistert!
Die vom Hersteller versprochene sehr hohe Deckkraft wird 100%ig eingehalten. Ich habe bisher keinen so toll deckenden Concealer gehabt und es waren inzwischen schon ein paar, die ich hatte.
Es werden also wirklich Unebenheiten und Schatten sehr gut ausgeglichen, ohne dass man das Produkt dick auftragen müsste.
Was ich aber klasse finde, ist, dass es sehr natürlich aussieht und überhaupt nicht angemalt. Es sieht einfach so aus, als ob man ausgeschlafen wäre und deshalb keinen Augenringe hätte.

Das Produkt trocknet meinte Haut auf keinen Fall aus. Ich möchte nicht beschwören, dass das Produkt leicht pflege, aber ich habe schon das Gefühl, dass die cremige Konsistenz etwas pflegend ist. Aber 100%ig sicher bin ich mir nicht.

Auch der Halt ist super. Man trägt das Puder am Ende ja auf, um den Halt des Concealers zu verlängern. Ich habe das Produkt bisher nicht ohne das Puder aufgetragen, da es einfach noch etwas mattiert und das ganze einfach optisch auch schön abrundet, daher kann ich nicht sagen, ob der Halt sich ohne Puder sehr verändert.
Aber mit Puder ist er wirklich klasse. Ich schminke mich in der Regel in der Früh (meistens so zwischen 7 und 8 Uhr) und am Abend (also so um 22-23 Uhr) schaut das ganze immer noch genauso aus. Das finde ich spitze. Man muss sich also keine Sorgen machen oder nachschminken.

Auf dem Bild mit dem Swatch habe ich euch den Concealer mal auf 3 verschiedene Arten geswatch.
Die 1) ist einfach nur mit dem Pinsel aufgetragen ohne verblenden. Ich habe auch beabsichtigt nicht den Versuch getätigt das ganze mit dem Pinsel ein zuarbeiten.
Bei der 2) habe ich den Concealer ebenfals mit dem Pinsel aufgetragen und anschließend mit dem Finger verblendet, da ich das so auch am Auge mache.
Für die 3) habe ich genau das gleiche gemacht, wie bei der 2), nur habe ich am Ende noch den Puder darüber gegeben. Man sieht, es ist einen Hauch matter und die Farbe des Puders ist schon recht transparent wie ich finde. Es gibt also kaum Farbe ab.

Was die Ergiebigkeit angeht bin ich mir noch nicht so sicher, was ich davon halten soll, da ich eben nicht weiß, wie tief es in das Pfännchen mit dem Concealer reingeht. Aber mir reicht in der Regel einfach mit dem Pinsel leicht über das Produkt zu fahren um ein Auge und ein paar rote Stellen abzudecken. Je nachdem wie stark die Augenringe sind, reicht mir diese Menge aber auch hin und wieder für beide Augen.
Das finde ich ok.

Der Preis liegt bei 5,99€. Das finde ich nicht günstig, aber dennoch angemessen, für den Fall, dass sich das Produkt jetzt nicht in unerwarteter Schnelle leert.

Ich spreche definitiv eine Kaufempfehlung aus, wenn einem einer der beiden Farbtöne die es von dem Produkt gibt steht, da es wirklich der beste Concealer ist, den ich bisher hatte.
Für mich definitiv ein top Produkt und ich freue mich sehr, dass es ins Standardsortiment kommt, da es für mich ein absolutes Nachkaufprodukt sein wird!
Von mir 2 Daumen hoch dafür!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Concealer / Abdeckstift

Dieser Artikel wurde seitdem 15005 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXangenehme Textur
XXXXXermöglicht sanfte Abdeckung & Aufhellung
XXXXXDeckkraft ist ausreichend
XXXXOtrocknet die Haut nicht aus

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 1x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

3 Antworten zu “Manhattan 2in1 Concealer & Fixing Powder, Farbe: 30 warm beige („New York Royalz“ LE)”

  1. Zoe-chan

    Vielen Dank für Rezession, hatte seid der Presseinfo hier auf Pinkmelon diesen Concealer auch im Auge, werde heute abend mal schauen ob er endlich auch in unserem DM zu haben ist.

  2. ArwenAbendstern

    also bisher hab ich ihn nur beim müller gesehen… dm und rossmann hatten ihn bisher noch nicht 😉
    aber das ist wirklich mal lohnend den ins sortiment zu nehmen und er is sein geld wirklich wert

  3. Zoe-chan

    Ich habe es nur noch zum DM geschafft, und da war natürlich noch nichts da *frust*
    Vielleicht schaffe ich es ja morgen noch zu müller. Hoffendlich passt es auch zu meinem Hautton *aufgeregt ist*
    Ich hab immer so fiese genetisch bedingte Augenringe, ist echt anstrengend das morgens vernünftig abgedeckt zu kriegen.

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.