Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

Dr. Wolff’s acne attack

Wer auf der Suche nach einer überzeugenden Anti-Pickel Creme ist, sollte ruhig ein paar Euro mehr investieren und sich diese Creme zulegen. Absolute Kaufempfehlung!

Anzeige

Seit einigen Wochen benutze ich nun schon die Anti-Pickel-Creme „Acne Attack“ von Dr.Wolff’s. Die Verpackung erinnert sehr an ein Medizinprodukt, worunter sie auch deklariert wird. Die Umverpackung aus Pappe ist hauptsächlich weiß, die Schrift ist dunkelgrün und circa ein Drittel der Verpackung ist silber-glänzend. Des Weiteren sind zwei kleine Comicgesichter abgebildet. Die Umverpackung hat außerdem einen zur Seite überstehenden Bereich.

Die eigentliche Tube ist komplett weiß und lediglich die Schrift ist dunkelgrün. Die Tube hat einen aufschraubbaren Deckel und eine spitze Öffnung, die einem das Dosieren erleichtern soll. Des Weiteren ist eine Packungsbeilage enthalten. Ich habe die Creme in der Drogerie für circa 11 Euro gekauft.

Der Hersteller verspricht, dass man mit Hilfe dieser Creme aus der „Pickelspirale“ herauskommt. Da es sich hierbei um ein Medizinprodukt handelt, wird die Wirksamkeit der Inhaltsstoffe garantiert. Ich trage die Creme Morgens und Abends nach der Gesichtsreinigung sparsam im Gesicht auf. Dank der schmalen Öffnung lässt sich die Creme sehr gut dosieren und man muss keine Angst haben, zu viel von dem Produkt zu erwischen. Man benötigt wirklich nur eine kleine Menge für das Gesicht, da die Konsistenz leicht wässrig ist und die Creme sich dadurch sehr leicht verteilen lässt. Das Produkt riecht sehr medizinisch und etwas „sauer“.

Ich trage die Creme im ganzen Gesicht auf, allerdings lässt sie sich dank der spitzen Öffnung auch leicht punktuell anwenden. Die Creme selbst ist milchig weiß, wobei sie beim Verteilen durchsichtig wird. Sie zieht schnell ein, hinterlässt aber einen ganz leichten Film. Vorsicht ist jedoch bei sensibler Haut geboten. Beim Auftragen brennt die Creme dank ihrer Fruchtsäure und dem Salz etwas. Das Brennen hört jedoch sofort wieder auf und bei mir entstehen keine weiteren Hautirritationen.

Ich kann auf jeden Fall sagen, dass die Creme bei mir hilft. Ich habe deutlich weniger Mitesser und auch Pickel klingen schneller wieder ab. Meine Haut fühlt sich reiner an und sieht frischer aus. Mitlerweile ist auch die Pickelproduktion etwas zurückgegangen. Die Herstellerversprechen werden meiner Meinung nach erfüllt, allerdings sollte man auch hier keine Wunder erwarten und etwas Geduld mitbringen.

Ich werde mir die Creme definitiv nachkaufen. Sie kostet zwar ein paar Euro mehr als übliche Drogerieprodukte, dafür ist das Ergebnis aber auch überzeugender. Außerdem ist die Creme sehr ergiebig. Einziges Manko ist, dass sie die Haut leicht austrocknet. Bei mir reicht es aber, einen Tag in der Woche eine reichhaltige Creme aufzutragen oder auf die Anwendung Abends zu verzichten.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Anti-Pickel Produkte

Dieser Artikel wurde seitdem 18066 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach dosieren
XXXXXlässt sich einfach auftragen
XXXXOhat einen angenehmen Geruch
XXOOOist sanft zur Haut
XXXXXreduziert bei regelmäßiger Anwendung Hautunreinheiten

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige