Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner

Die Kur macht einen guten Eindruck direkt nach dem Haarewaschen. Sie lässt meine Haare jedoch schneller nachfetten.

Anzeige

HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner

Hallo zusammen,

ich möchte euch heute über den HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner berichten. Er ist Bestandteil der HASK Argan Oil Serie, welche ich komplett verwendet habe. Die Haarkur kommt in einem gelb-türkisfarbenen Sachet, welches 50 ml enthält und 2,45 € kostet. Das Produkt ist geeignet für trockenes und strapaziertes Haar.

Herstellerversprechen von HASK

„Restrukturierende Intensivpflege – Kräftigt, regeneriert und glättet trockenes, geschädigtes Haar.“

Verpackungsrückseite des HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioners

Anzeige

Eigenschaften der Kur

Das Päckchen der Haarkur lässt sich leicht aufreißen, auch unter der Dusche. Man kann das Produkt einigermaßen leicht aus dem Sachet entnehmen. Generell finde ich es jedoch etwas unpraktisch, da doch eine größere Menge enthalten ist und das Päckchen dann länger geöffnet rumsteht. Der Deep Conditioner riecht sehr angenehm nach Orange, jedoch nicht zu aufdringlich. Das Produkt lässt sich leicht und gleichmäßig im Haar verteilen. Ich trage den Deep Conditioner großzügig im gewaschenen Haar auf und lasse ihn, wie angegeben, circa 10 Minuten im Haar. Teilweise habe ich ihn auch mal länger einwirken lassen.

Swatch des HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioners

Effekt

Beim Ausspülen fühlt sich das Haar sehr weich und zart an. Es sind keine Knoten spürbar. Das Haar lässt sich im nassen sowie im trockenen Zustand besser kämmen. Außerdem fühlt es sich im trockenen Zustand sehr angenehm und weich an. Die Haare sind sichtbar glatter und weniger frizzig. Ich denke, das erkennt ihr auf dem Bild sehr gut (mein Haar ist auf beiden Bildern übrigens gleich, die Lichteinstrahlung verändert jedoch meine Haarfarbe stark).

Leider muss ich sagen, dass mein Haar bereits einen Tag nach dem Waschen schon deutlich schlechter aussieht als ohne Verwendung des Deep Conditioners. Es ist schon minimal fettig und sieht nicht mehr so frisch aus. Der Conditioner beschwert das Haar scheinbar, auch wenn ich das direkt nach der Anwendung gar nicht so wahrgenommen habe. Ich wasche mein Haar trotzdem jeden zweiten Tag, da ich das mit Trockenshampoo überbrücke.

Haare vor/nach Anwendung desHASK Argan Oil Repairing Deep Conditioners

Fazit zum HASK Argan Oil Repairing Deep Conditioner

Generell bin recht zufrieden. Für besondere Anlässe eignet sich die Kur sehr gut, da das Haar frisch gewaschen wirklich super aussieht. Für die regelmäßige Anwendung fettet mir mein Haar allerdings zu schnell nach.

Hier geht’s zum Testbericht über HASK Argan Oil Repairing Shampoo: *Klick*
Hier geht’s zum Testbericht über den HASK Argan Oil Repairing Conditioner: *Klick*
Hier geht’s zum Testbericht über das HASK Argan Oil Repairing Shine Hair Oil: *Klick*

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Kur

Dieser Artikel wurde seitdem 1120 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXOpflegt & regeneriert das Haar intensiv
XXXXXverbessert die Naßkämmbarkeit
XXXXXverbessert die Trockenkämmbarkeit
XXXXOverleiht dem Haar fühlbare Geschmeidigkeit
XXXOObeschwert das Haar nicht

Gesamtwertung: 4,2 von 5,0

Verpackung: 4,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Unentschlossen

Dieser Beitrag wurde noch nicht bewertet.

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.