Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence colour & go nail polish, Farbe: 38 choose me!

Die Farbe ist sehr schön. Wer gerne 3 Schichten und eine lange Trockenzeit in Kauf nehmen möchte, damit er dann nicht so lange hält, kann ihn gerne mitnehmen. Von mir gibt es keine Kaufempfehlung!

Anzeige

Vor einiger Zeit habe ich mir den colour & go Nagellack von essence in der Farbe „choose me!“ (Nummer 38) gekauft.

Der Lack befindet sich in einem durchsichtigen, runden Glasfläschchen, das etwa 6cm hoch ist.
Der Deckel ist schmal und aus Kunststoff. Farblich ist er an den Nagellack angepasst, also aus einem dunklen Türkis mit Glitter.
Der Pinsel ist rund gebunden und fächert recht mittelmäßig. Dennoch kann man mit ihn zügig und gleichmäßig arbeiten.
Es sind 5ml Nagellack enthalten.

Bei der Farbe handelt es sich wie oben schon angedeutet um ein dunkles Türkis. Dieses geht leicht ins Grünliche. Was den Lack aber vorrangig grünstichig macht, ist der darin enthaltene Glitter. Dieser schimmert nämlich grün oder golden, je nach Lichteinfall. Einen Blaustich sieht man nur selten. Schimmer enthält der Lack aber nicht.
Das Finish ist ein wenig metallisch.

Die Deckkraft lässt leider zu wünschen übrig.
Eine Schicht liefert zwar Farbe, aber man sieht noch fast alles durch. Aber an sich hat die Farbe schon fast den Farbton, den man vom Fläschchen her erwartet. Die Pigmentierung ist also recht gut.
Eine zweite Schicht sorgt dafür, dass der Lack auf den Nägeln die Farbe im Fläschchen hat. Deckend ist der Lack aber immer noch nicht komplett. Man sieht immer noch recht viel durch.
Erst eine 3. Schicht sorgt für ein deckendes Ergebnis. Auch hier stimmt die Nagelfarbe mit der Farbe in der Flasche überein.

Die Trockenzeit ist dementsprechend nicht mehr sonderlich grandios. Zwar ist eine Schicht recht schnell trocken (antrocknen etwa 2-3 Minuten, fast durchgetrocknet ist er nach 5-7 Minuten), aber da man ja mehr als eine Schicht benötigt, potenziert sich die Zeit. Somit muss man etwa 20 Minuten einkalkulieren bis 2 Schichten weitestgehend durchgetrocknet sind und so an die 35-40 Minuten, bis alle 3 Schichten hart sind. Das dauert mir leider zu lange.

Der Halt ist ok, aber auch nicht überragend. Die erste Tipwear ist nach 2-3 Tagen zu entdecken und nach 4-5 Tagen musste ich ihn immer runtermachen, da er dann leider unschön aussah.
Mit einem, Überlack verlängert sich der Halt um 1-2 Tage.

Die Konsistenz des Lackes ist sehr angenehm, da er weder zu flüssig noch zu zäh ist. Somit kann man ihn schön gleichmäßig verteilen. Das Ergebnis ist trotz des Glitters sehr eben. Beim Trocknen bilden sich keine Streifen oder Bläschen.

Das Entfernen dauert durch den Glitter etwas länger und man braucht ein bisschen mehr Entfernerprodukt, so wie man es halt von sehr glitterhaltigen Lacken schon kennt.

Der Preis liegt bei 1,55€. Das finde ich persönlich für diesen Lack zu teuer, da die Deckkraft nicht gut ist und somit die Trockenzeit sehr lange dauert. Auch der Halt ist nicht so, dass ich sage, dass ich dafür das Lackieren und das lange Trocknen in Kauf nehmen würde.
Auch wenn ich die Farbe recht schön finde, würde ich mir diesen Lack auf keinen Fall wieder kaufen.
Ich kann definitiv keine Kaufempfehlung aussprechen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1564 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXOOäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXOOOgute Deckkraft
XXXOOtrocknet ausreichend schnell
XXXOOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 3,2 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige