Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

Anzeige

essence Vampire’s Love nail polish, Farbe: 03 true love (Limited Edition)

Schöner Nagellack. Braucht eine Schicht um zu decken, trocknet recht zügig und wird schön glatt. Der Halt ist durchschnittlich, die Farbe wunderschön. Ich kann ihn euch empfehlen!

Anzeige

Vor kurzem habe ich mir den Nagellack „true love“ (Nummer 03) von essence gekauft. Er gehört in die aktuelle LE (Vampire’s Love).

Der Nagellack befindet sich in einem ca. 7cm hohen, runden Glasfläschchen, das durchsichtig ist.
Der Deckel ist aus Kunststoff, das schwarz und glänzend ist.
Der Pinsel ist zwar rund gebunden, hat aber dennoch eine etwas seltsame Form. Er ist etwas kürzer und dicker, als es die meisten Pinsel sind. Er fächert auch nicht so stark, was einem zügigen und schönen Auftrag aber nicht im Weg steht.
Es sind 10ml enthalten, was schon eher viel ist.

Bei der Farbe handelt es sich um ein eher dunkles Lila. Es ist ein sehr reines Lila, hat aber dennoch einen sehr leichten, pflaumigen Hauch.
Glitter ist in dem Lack zwar keiner enthalten, dafür aber ein schöner Schimmer. Dieser ist ein pink-lilaner Ton, der sich farblich schön etwas abhebt, so dass man ihn gut sehen kann. Er passt farblich sehr gut zum Lack.
Das Finish ist somit schimmrig und schön glänzend. Durch den Schimmer wird es auch ganz leicht metallisch.

Die Deckkraft ist sehr gut. Bereits eine Schicht liefert ein vollkommen deckendes Ergebnis. Das hat mich schon etwas überrascht, da ich dies von essence eher selten gewohnt bin.
Aufgetragen sieht die Farbe auch fast genauso aus wie im Fläschchen. Sie ist nur etwas weniger pink, da der Schimmer etwas mehr in den Hintergrund trifft. Ansonsten kann man aber keinen Unterschied sehen.

Der Lack ist weder zu zäh, noch zu flüssig, was dazu führt, dass man ihn sehr schön auftragen kann.
Das Ergebnis wird auch ganz glatt. Der Glitter bildet keine Unebenheiten, so dass der Nagel irgendwie rau wäre oder so.

Da man nur eine Schicht braucht, trocknet der Lack recht schnell. Er ist innerhalb von 3 Minuten schon gut angetrocknet und braucht so 5-10 Minuten bis er dann weitestgehend durchgetrocknet ist.
Das finde ich schon ok.

Der Halt ist recht durchschnittlich. Man sieht Tipwear am Ende des 2. bzw. zur Mitte des 3. Tages, je nachdem wie man die Spitzen beansprucht. Aber es sieht trotz der dunklen Farbe dann noch nicht schlimm aus. Man kann den Lack also noch drauf lassen.
Ich habe ihn aber am 4. Tag abgemacht, da die Tipwear dann doch recht stark war und es durch die dunkle Farbe einfach nicht mehr gut aussah.
Mit einem Überlack hat sich die Farbe einen Tag länger gehalten. Tipwear war erst am 3. Tag zu sehen.

Das Entfernen ging trotz des Schimmers ohne Schwierigkeiten. Ich habe nicht länger als mit jedem normalen Farblack sonst auch gebraucht.

Der Lack hat 1,75€ gekostet. Das finde ich schon ok, da man recht viel Produkt bekommt und die Eigenschaften recht zufriedenstellend sind. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt auf jeden Fall. Ich kann ihn nur empfehlen, da die Farbe wirklich wunderschön ist. Greift zu, solange ihr ihn noch bekommt!

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Nagellack

Dieser Artikel wurde seitdem 1524 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich einfach & gut verteilen
XXXXXäußerlich sichtbare Farbe entspricht Farbeindruck nach Auftrag
XXXXXgute Deckkraft
XXXXXtrocknet ausreichend schnell
XXXXOgute Haftfestigkeit

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Anzeige