Jetzt registrieren!

Finde die besten Produkte

oder

Pinkmelon durchsuchen

Anzeige

Urban Decay DE-SLICK Mattifying Powder

Ein wunderschönes Puder mit tollem Weichzeichner-Effekt auf der Haut. Ich mag es!

Urban Decay DE-SLICK Mattifying Powder

Für pinkmelon.de durfte ich einige Wochen das De-Slick Mattifying Powder von Urban Decay testen. Ihr könnt es in verschiedenen Parfümerien und Onlineshops für meist 35,- € kaufen.

Herstellerinformationen:
„Dieses ultra-leichte gepresste Puder sorgt für einen garantiert frischen, strahlenden Teint. Mühelos sorgt es dafür, Glanz zu verringern und die Haltbarkeit deines Make-Ups zu verbessern. Glänzen kann toll sein – zum Beispiel wenn du deinen schönsten Schmuck ausführst -aber in der T-Zone hat öliger Glanz nichts verloren. Mit dem De-Slick Matifying Powder ist das ganz einfach! Du wirst sehen: Das leichte Puder wird dich im Nu um den Finger wickeln und zu deinem neuen Liebling werden.
Dieses Baby lässt sich unsichtbar auftragen und passt einfach zu jeder Hautfarbe und jedem Hauttyp! Teste es solo auf ungeschminkter Haut (wenn dir beim Work out zu heiß wird) oder über deiner Foundation (für schnelle Ausbesserungen auf der Tanzfläche ohne dein Make-Up zu ruinieren). Weil die Textur super leichtes, Öl absorbierendes Reis-Puder beinhaltet, wirst du es nicht spüren, sondern nur die wunderbaren – nicht glänzenden – Ergebnisse sehen.
Hergestellt aus feinstem Reis-Puder kann das super-leichte Puder nicht nur Glanz reduzieren sondern gleichzeitig Öl absorbieren. Die meisten gepressten Puder vermischen sich mit denen in der Haut enthaltenen natürlichen Ölen und können dazu führen, dass deine Haut teigig und fahl aussieht. Mit DE-Slick bleibt dein Teint stundenlang makellos und strahlend – probier es aus! Dank des enthaltenen Teebaum-Öls wird sensible Haut beruhigt.
Dieses Anti-Glanz Wunder kommt in einem luxuriösen Acrylglas verpackt. Es hat ein wunderbar schönes, ausgefallenes Design – natürlich im typsichen Urban Decay Lila.“

Urban Decay DE-SLICK Mattifying Powder

Inhaltsstoffe:
„Talc, Oryza Sativa (Rice) Starch, Tricaprylin, Calcium Carbonate, Caprylyl Glycol, Sorbic Acid, Melaleuca Alternifolia (Tea Tree) Leaf Oil, Anthemis Nobilis Flower Oil, Tocopherol, Ascorbyl Palmitate, Methicone, Mineral Oil (Paraffinum Liquidum/Huile Minerale), Phenoxyethanol. May Contain: CI 77742 (Manganese Violet), CI 77007 (Ultramarines).“

Urban Decay DE-SLICK Mattifying Powder

Mein Eindruck:
Von der hochwertigen Optik des Produkts war ich sofort hin und weg! Das lila-transparente Kunststoffcase mit 11g Inhalt liegt schwer in der Hand. Man kann am Deckel das innen liegende metallisch schimmernde Marken-Emblem und eine verspielte Blütenranke bewundern.
Der Klick-Verschluss fordert etwas Kraft um ihn zu öffnen, schließt aber dafür fest und sicher.
Im Deckel-Inneren befindet sich ein runder Spiegel, der sich sehr gut für unterwegs zum Kontrollieren und Nachbessern eignet. Ebenso befindet sich ein kleines Flockschwämmchen und zum Schutz eine bedruckte Folie in der Dose. Das Schwämmchen eignet sich bedingt zum Auftragen des Puders. Es ist ziemlich dünn und hat einen rauen, verschweißten Rand. Für unterwegs finde ich es ganz praktisch, aber es nimmt mir nicht genügend Produkt auf und gibt dieses auch nicht so gleichmäßig ab. Daher bevorzuge ich zum Hauptauftrag doch einen Puderpinsel.

Urban Decay DE-SLICK Mattifying Powder

Das Puder ist sehr trocken, überwiegend sehr fein, enthält aber auch kleine, etwas gröbere Partikelchen. Diese verteilen sich allerdings im Gesicht und sind am Ende nicht mehr sichtbar. Das Puder wirkt zunächst sehr kalkig und weiß, auch der Swatch hat mich kurz stutzen lassen, ob es im Gesicht wirklich transparent werden wird. Bei der Entnahme krümelt es nur leicht, staubt oder fliegt aber nicht.
Ich verwende das Puder hauptsächlich, um mein Make-up zu mattieren und zu setten. Auf ungeschminkter Haut benötige ich kein solches Puder.
Ich neige eher zu Mischhaut, überwiegend trocken, im Nasen- und Kinnbereich sichtbar etwas fettig. Selbst matte Foundations hinterlassen hier oft ein glänzendes Finish.

Ich trage also das Produkt nach dem Make-up Auftrag und kurzer Einziehzeit mit einem Puderpinsel auf. Es fühlt sich auf meiner Haut sehr seidig und ultra-leicht an. Es lässt sich sehr leicht und sehr gleichmäßig auf der Haut verteilen und an den nötigen Stellen auch etwas schichten.
Ich finde das Finish des Puders wirklich wunderbar. Es mattiert die Haut nicht einfach, es hat irgendwie auch einen optischen Weichzeichnereffekt. Meine Haut wirkt sehr gleichmäßig, die Poren verfeinert und trotzdem behält sie einen subtilen, gesunden Glow.

Urban Decay DE-SLICK Mattifying Powder

Vom Puder sieht man aufgetragen rein gar nichts mehr. Es setzt sich überhaut nicht an Härchen oder in den Poren ab und verbindet sich unsichtbar mit der Haut. Es wirkt, als habe man gar kein Produkt aufgetragen, das gefällt mir sehr gut!
Auch über den Tag hinweg setzt sich nichts ab und das Tragegefühl bleibt sehr angenehm.

Von der Haftfestigkeit finde ich das Produkt in Ordnung. Ihr seht, nach 10h unter körperlich anstrengender Belastung hat sich sichtlich etwas Glanz durchgekämpft. Dieser hält sich aber noch im Rahmen. Mein Make-up hat sich etwas abgenutzt, ist etwas ungleichmäßig geworden. Die Haftfestigkeit des Make-ups wird nicht wesentlich beeinflusst.
Ich habe während des Tages das Puder bisher nicht erneut nachgetragen. Nach ca. 5h sieht man, dass die mattierende Wirkung beginnt, nachzulassen.
Während des gesamten Tests zeigte meine Haut keine negativen Reaktionen.

Urban Decay DE-SLICK Mattifying Powder

Fazit
Optisch, vom Auftrag und vom Ergebnis her finde ich das Produkt echt klasse. Die Haftfestigkeit würde ich als gut bezeichnen. Um den Effekt länger zu erhalten, sollte man das Puder am besten in der Tasche haben, um bei Bedarf nachzutragen.

Dieser Artikel wurde verfasst
von in der Kategorie Puder

Dieser Artikel wurde seitdem 518 mal gelesen.

Resümee dieses Testberichts

XXXXXlässt sich gleichmäßig & leicht verteilen
XXXXXsorgt für ein samtiges & softes Hautgefühl
XXXXXverleiht einen natürlichen & ebenmäßigen Teint
XXXXXtrocknet die Haut nicht aus
XXXXOhält den ganzen Tag

Gesamtwertung: 4,8 von 5,0

Verpackung: 5,0 - Preis: € € €  - Würde das Produkt wieder kaufen: Ja

Produkt kaufen
Empfehlungsrate: 78%

1 von 1 Pinkmelianern fanden den Beitrag hilfreich.

Positive Anmerkungen:

  • 1x toller Schreibstil
  • 0x kurz & prägnant
  • 0x sehr ausführlich
  • 0x Inhaltsstoffe genau betrachtet
  • 0x gute Bildqualität
  • 0x viele Detailbilder

Negative Anmerkungen:

  • 0x fehlende Detailbilder
  • 0x keine aussagekräftigen Bilder
  • 0x Text vermittelt nur den ersten Eindruck
  • 0x zu wenig persönliche Erfahrungen
  • 0x Testphase wirkt zu kurz
  • 0x Fazit erscheint nicht schlüssig
  • 0x nicht hilfreich

Gib jetzt deine Stimme für diesen Artikel ab:

Hinterlasse eine Antwort

Du musst eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Urban Decay ist aktuell Pinkmelon-Partner
 

Du musst angemeldet sein, um zu bewerten

Wir benötigen deine Anmeldung,
um diesen Artikel durch dich bewerten zu lassen.

Wenn du noch keinen Login besitzt, kannst du dich hier registrieren.