Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard Haarwachstum mobilisieren?

    Hallo,

    ich war heute im DM und hab von Alpecin so ein Coffein-Liquid in der Hand gehabe, das soll wohl das Haarwachstum beschleunigen, und Haarausfall vorbeugen. Um den Haarausfall mach ich mir keine Gedanken, aber wenn das Haarwachstum beschleunigt werden würde, würde ich das schon cool finden. Von Balea men hat auch so ein Coffeinliquid für das Haarwachstum im Regal gestanden, für kanpp 3 Euro, aber ich möchte nicht unbedingt nach Mann riechen.

    Aber allgemein, was hält ihr von sowas? Oder habt ihr vielleicht sogar schon erfahrung?

  2. #2
    Newbie
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    13

    Standard

    hey,
    so ein shampoo hatte ich noch nie, aber ich nehme kieselerdekapseln, die das haarwachstum beschleunigen sollen (:
    allerliebste grüße

  3. #3
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Hey:)
    Ich hatte auch so ein Shampoo noch nie, aber habe nun ein biotin shampoo (das neue von claudia schiffer) und benutzt es seit ein paar tagen. Meine Haare haben mehr volumen und fühlen sich dicker an, aber schneller wachsen tun sie nicht;)

    Ich habe auch schon gehört, dass Kokosöl das Haarwachstum anregen soll und hatte auch bereits ein Kokosölshampoo (s. Testbericht des Monats:D) verwendet. Meine Haare haben sich von der Blondierung durch dessen regelmäßige Anwendung viel schneller erholt und sind meiner Meinung nach auch schneller gewachsen; das haben selbst meine Mitmenschen bemerkt:D

    Ob man das Haarwaschtum allerdings wirklich beschleunigen kann oder es auch nur Einbildung ist weiß ich nicht, aber da meine Haare an den Seiten vollkommen abgebrochen waren (meine Sis nennt das "Teufelshörner") und als ich das Shampoo ca. einen Monat benutzt habe, ca. 2cm gewachsen sind, wobei sie in der Regel 1cm pro Monat wachsen, denke ich schon, dass es etwas gebracht hat. Muss aber jeder selbst wissen und ist sicherlich auch bei jedem unterschiedlich:)

    Aber es gib sicherlich Stoffe, die die Kräftigung der Haare fördern und die Durchblutung der Kopfhaut anregen. Musst du einfach mal ausprobieren:) Falls du noch Fragen hast kannst du mich jederzeit gerne anschreiben:D

    LG
    LovelyLisa

  4. #4
    Allwissende/r Benutzerbild von Black-Water
    Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    440

    Standard

    Seit ein paar Jahren nehme ich Zink mit Biotin zu mir und es kommt mir schon so vor, als wenn die Haare schneller wachsen würden. Gemessen habe ich es noch nie - sollte ich vielleicht mal machen - aber ich habe schon in diversen Foren gelesen, dass die Haare dadurch zwischen 0,5 bis 1 cm schneller im Monat wachsen.
    Ich habe zusätzlich noch gehört, dass Kopfmassagen die Durchblutung und dadurch das Haarwachstum anregen sollen. :)

  5. #5
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    So, ich hatte ne coole Idee. Ich hab nun meinen Freund dazu verdonnert von Balea mal das Coffein-Liquid zu testen und dann sehe ich ja wie schlimm oder nicht schlimm der Geruch und die Wirkung ist. Da er selbst auch laange Harre hat ist das für mich der perfekte Versuch;-)
    ich bin einfach zu geizig 8 Euro oder so auf gut Glück auszugeben und ich hab hier auch keinen Testbericht gefunden.

  6. #6
    Allwissende/r
    Registriert seit
    03.02.2014
    Beiträge
    358

    Standard

    aber danke für eure tipps

  7. #7
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Cool, dann sag mal Bescheid, ob es was gebracht hat; bin gespannt:D

  8. #8
    Fortgeschrittene/r
    Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    45

    Standard

    Plantur 21 Elixier hat mir sehr gut geholfen, das Shampoo aus dieser Reihe kann ich aber nicht empfehlen.

  9. #9
    Newbie
    Registriert seit
    03.04.2014
    Beiträge
    11

    Standard

    Hm, also ich weiß nicht ob so Shampoos und Kieselerde was bringen, hab sie nie verwendet und kann dazu nix sagen. Aber mit ausgewogener Ernährung, zwischendurc h einer Kopfmassage und möglichst milden Shampoos die Kopfhaut und -Haar nicht reizen oder belasten, tust du deinem Haarwachstum bestimmt was gutes. Nehme persönlich nichts besonderes ein oder so aber hab auch einen Haarwuchs wie Unkraut, verwöhne nur meine Kopfhaut gerne mit pflegenden Ölen (Sesam- Argan- oder Kokosöl). :)

  10. #10
    Newbie Benutzerbild von Su_zi
    Registriert seit
    06.04.2014
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo zusammen:)
    ich bin neu in diesem Forum und dies ist auch mein erster Beitrag.
    Von den Alpecin Produkten halte ich generell nichts da sie wirklich kaum bzw. gar nicht wirken.
    Aber was ich dir empfehlen kann ist frische Hefe! Dazu nehme ich ein halbes Hefestückchen und verrühre es mit einem Glas lauwarmen Wasser. Anschließend alles über den Kopf schütten und richtig in die Kopfhaut einmassieren. Das mache ich 1x die Woche und meine Haare wachsen schneller:)
    Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte!

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •