Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Organix

  1. #1
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    820

    Frage Organix

    Als ich heute im dm war sind mir diese neuen Shampoos, Spülungen etc. von Organix aufgefallen.
    Am Regal stand auch, dass die Produkte neu im Sortiment sind.
    Kennt jemand diese Marke bereits? Hat jemand schon Erfahrungen mit den Produkten?
    LG
    „Dosis sola venenum facit“

  2. #2
    Newbie
    Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    Also besonders "organisch" ist die Marke wohl kaum, die Produkte sind voller Silikone (Dimethicone)...:suspekt:
    the future belongs to those who believe in the beauty of their dreams

    :spruce up::feil:

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    820

    Standard

    Vielleicht heißt das ja auch "nix organisches" :D
    „Dosis sola venenum facit“

  4. #4
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Hi :)
    Also soweit ich weiß, hießen die früher organix und nun wurden sie wohl in "ogx" umgetauft.
    Ogx ist eine Marke aus den USA, die auch im Internet sehr gehypt wird. Ich persönlich habe davon bisher nur gehört bzw gelesen und das bisher auch nur gutes, benutzt aber habe ich die Produkte nie, weil ich immer zu faul war, bei dm zu bestellen.
    Zum ersten Mal wurde ich darauf aufmerksam, weil ich in youtube nach Videos suchte, wo Mädels ihre "Geheimnisse" für kräftige lange und gesunde Haare enhüllten.


    Also mit NK hat das auch anscheinend nichts zu tun, denn dort sind in vielen Sorten wohl leider "Dimethicone" enthalten (ein wasserunlösliches Silikon).
    Der Name könnte also etwas verwirrend sein. Die INCI-Listen konnte ich bisher nicht genau analysieren, werde das aber bald nachhlen :D
    Auch wenn ich so etwas eigentich nicht so benutze, werde ich die Serie mal genauer analysieren, wenn ich wieder bei dm bin. Müller soll die Marke ja auch führen und zusäzlich auch die Haarplfege mit Kokosmilch haben.
    Ich finde einen Blick sind die Sachen auf jeden Fall wert, wenn sie in den USA schon so gehypt sind:D

    Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas helfen :)

    LG:)

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    820

    Standard

    @LovelyLisa
    Danke für deinen Beitrag! Wusste gar nicht, dass die Marke in den USA so gehypt wird :)
    „Dosis sola venenum facit“

  6. #6
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Zitat Zitat von Suppenhuhn Beitrag anzeigen
    @LovelyLisa
    Danke für deinen Beitrag! Wusste gar nicht, dass die Marke in den USA so gehypt wird :)
    Klar gerne :) ja, musst du mal auf youtube schauen da gibt es viele Videos :)
    Ich finde eig alle Sorten toll, schaue mal was ich teste und verfasse dann quch gerne ein Bericht mit vorher nachher Bildern :)

    LG :)

  7. #7
    Newbie
    Registriert seit
    07.11.2015
    Beiträge
    12

    Standard

    Habe ein Haaröl von denen geholt um meine Spitzen zu pflegen (sehr lange Haare). Bisher schlägt es sich gut, aber ist ne Silikonbombe, also ist öfter mal Reinigungsshampoo angesagt. Ich kann aber nicht bestreiten, dass meine Spitzen sich sehr gut anfühlen.

  8. #8
    Urgestein Benutzerbild von LovelyLisa
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    756

    Standard

    Ich habe nun die blaue Spülung eine Weile getestet und bin wirklich sehr begeistert :)
    Meinen Bericht werde ich vermutlich am Wochenende hochladen ;)

  9. #9
    Laborare
    Gast

    Standard

    Ich hatte mir das Macadamiaöl-Set geholt und das Resultat waren kaputte Haare. Erst war alles gut, aber dann gab's Haarbruch und Spliss.

Stichworte

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •